Symfony 1.4: Validierung für Doctrine Record aktivieren

Nachdem ich mich lange gewundert hatte, warum die Validierung eines eigentlich fehlerhaften Objekts

nie fehlgeschlagen ist, bin ich jetzt hinter das Ganze gestiegen:

In der Konfiguration des symfony-Plugins sfDoctrinePlugin (das standardmäßig in symfony enthalten ist) steht ganz einfach still und heimlich:

Dies hat zur Folge, dass die Objektvalidierung eines Doctrine_Records nicht aktiv ist und diese einfach "übergangen" wird.

gibt in diesem Fall einfach "true" zurück. Siehe:

Abhilfe:
Ich habe für mein Projekt die Validierung global aktiviert, so dass ich sie in jeder Applikation des Projekts verwenden kann.

Fertig!

Die Anwendung »sass« ist momentan nicht installiert

Nachdem auch ich sass entdeckt habe, möchte ich doch einen kleinen Stolperstein aus dem Weg räumen, über den ich dummerweise auch gestolpert bin:

Auf der Website von sass heißt es ganz einfach:

Um Dateien im aktuellen Verzeichnis automatisch bei Änderungen zu übersetzen. Gesagt getan und zack:

Einfache Ursache: Das gem-Verzeichnis befindet sind nicht im Pfad.
Lösung:

in die .basrc im home-Verzeichnis schreiben, Terminal neu starten und los gehts 😉